Mrz

29

Hallo liebe Blogleser,

VAVA-U macht eine kleine Pause in der Marsedam-Cove Marina in der Nähe von Whangarei.

Es gibt wie immer ein paar Kleinigkeiten die erledigt werden müssen und dazu haben wir Zeit bis zu unserer im Moment geplanten Abreise Ende April.
Unser nächstes Ziel ist lt. Törnplan das Königreich Tonga.
Ggf. passen wir dies an die neunen welteweiten Umstände an und segeln direkt nach Fidschi mit einem Zwischenstopp beim Minerva Riff.

Doch bis dahin ist ja noch ein wenig Zeit und wir werden ab und an berichten wie es am anderen Ende der Welt (von Europa aus gesehen) zugeht.

Im Moment ist alles ok hier und es gibt auch reichlich Klopapier ;-))

Viele Grüße Skipper Martin mit Koch Kaki (alias Christian) und VAVA-U

STEG A-35


Mein Auto auf der Wiese

Mrz

22

22.03.2020 09:45 MOZ
Wir haben die Ohama Bay (nicht OBAMA 😉 ) grad verlassen und segeln bereits mit Gross im ersten Reff und verkleinerter Genbus in Richtung Nord. VAVA-U schiebt mit gut 7 Knoten durchs Wasser wenn auch nicht ganz auf direktem Kurs.
Wenn es so bleibt werden wir dann heute Abend in der Marsedam Cove MArina festmachen. Und wenn wir Glück haben gibts vielleicht auch noich einen frischen Fisch, denn die Angel ist schon draussen ;-))
21.03.2020 10:45 UTC 36 15,084 S und 174 49,890 E

Mrz

21

Törn Zusammenfassung

Angelaufene Häfen/Buchten:

POLYNESIEN
NEUSEELAND

Wellington- Seaview Marina
Napier – Yachtclub
Gisborne – Stadthafen
Tauranga – Sulphur Marina
Ankerplätze: Slipper I.-South Bay, Mercury Bay-Cooks Bay,
Great Mercury I.-White Beach, Great Barrier I.-Whangaparapara,
Coromandel Harbour, Ponui I.-Oranga Bay, Waiheke I.-Onetangi Bay,
Kawau I.- South Cove, Motutara I., Mahurangi Harbour, Whangaparaoa-Waiau Bay,
Waiheke I.-Oneroa Bay,
Auckland – Viaduckt Marina

Gesegelte Strecke:  911 sm, davon unter Segeln: 735 und 176 unter Maschine
Max. Boot-Speed 11,7 Kn
Max Wind 27 Kn aus SE am East-Cup

Bemerkungen:
Wassertemperaturem um die 18 Grad,
Kanufahren und SUP
Landausflüge mit Mietwagen  in Wellington, Tauranga und „ohne“ in Coromandel Harbour
Schlauchbootfahrt im Fluss, Ausflug zu den Hot Springs

Mrz

21

Mrz

21

21.03.2020 12:00 MOZ
Die letzten beiden TAge waren wir in der Viaduckt Marina von Auckland, sozusagen mittendrinn. Es wird ncoh viel an der neuen U-Bahn gebaut, doch sonst ist das Leben ganz normal mit voleln Cafes und Kneipen am Abend.
Und natürlich laufen schon jetzt die Vorbereitungen für das große Event im nächsten Jahr – dem Amaricans Cup.
Aber jetzt nach Törnende wird es auch Zeit wieder weiter zu ziehen, zu Segeln.
POS 20.03.2020 23:00 UTC 36 50,513 S und 174 45,701 E