Mai

26

Die letzten Stunden bis Benalmadena

01:30 berge ich die Segel und nehme Kurs direkt auf Benalmadena, d.h. noch vorbei an der kleinen Untiefe, die dem Hafen mit einem Kardinalen Feuer vorgelagert ist.

Und da stehen sie: Andi und Katrin aus München und warten schon seit ein paar Stunden.
jetzt werden sie gleich meine Leinen annehmen und dann gibt’s erst mal ein schönes freudiges Wiedersehen.

Ankunft Benalmadena_Empfangskommando

Ankunft Benalmadena_Empfangskommando

Ende 27.Tag -26.05.10; POS 03:00(UTC) 36°35,7’N, 004°30,7’W

Fest in der Marina Benalmadena/ Torremolinios (bei Malaga)

Zusammenfassung:

Zeit vom 30.4.10 22:00 UTC bis 26.05.10 03:00 UTC  .- 25 Tage und 5 Stunden

Gesamtstrecke von St. Martin bis Benalmadena 3637 sm

Durchschnittsgeschwindigkeit: 6,01 Kn– schnellste FÜG: 12,6 Kn

Größtes Etmal 221sm, Durchschnitt: 144

größte Windstärke/Richtung: knapp 30 Kn
Tage mit Windstille: 6

Comment Feed

3 Responses

  1. Glückwunsch aus Neubeuern.
    Es stimmt nicht, dass keiner mit wollte wie Du in deinem Mail schreibst. Ich glaube viele wären gerne mitgefahren, wenn sie Zeit gehabt hätten.

  2. Hallo Martin,
    schön, dass Du wieder da bist und alles gut geklappt hat.
    Viele Grüße an alle
    Michi

  3. Hallo Martin,

    freue mich dass es noch geklappt hat.

    Schöne Grüße auch an deine Crew und viel Spass mit den „Willkommensgeschenken“

    Stefan



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.