Mrz

5

05.03.2020 19:30 MOZ
Wir ankern nach heutigen 20 Meilen unter Genua mit raumen Wind in der Mercury Bay in der Nähe von Whititanga.
Dort um genauer zu sein ziemlich genau wo auch 1769 Captain Cook mit „seiner“ Endeavour geankert hat um von hier aus den Durchgang des Merkur durch die Sonne zu beobachten. Wir haben uns hier beim Landgang den Platz angesehen, an dem heute daran mit einem Denkmal erinnert wird. Imposant zur damaligen Zeit war ziemlich sicher auch der für die Maori riesige Rahsegler von 30m.
Ausserdem sind wir ein Stück die Küste entlang gewandert. Waren an einen schönen Lookout mit Blick über die gesamte Mercury Bay und einem Künster-Cafe wo es leckere Kuchen und Kaffee’s gab.
Dann haben wir für morgen auch schon ein Rendevouz mit einem Shuttlebus gemacht, der uns zu der etwa 20 km entfernten Hot-Water-Bay bringen wird.
Wir sind schon gespannt. Doch zuvor lassen wir uns noch von unserm Koch Kaki mit leckeren Spagetti Carbonara verwöhnen.
POS 05.03.2020 06:30 UTC 36 49,725 S und 175 45,354 E