Jul

23

Törnzusammenfassung

Paraos-Paros im Juli(2)- 2016

Paraos-Paros im Juli(2)- 2016

Angelaufene Häfen/Buchten:

Kykladen -GR

ab: Paros Paroikia
Badebucht Despothiko
Ankerbucht Despotiko/Antiparos
Ankerbucht Pharos auf Syphnos
Ankerbucht Ormos Manganari auf Ios
Ankerbucht auf Schinousa
Ankerbucht Ormos Parangi auf Paros-Süd
Ankerbucht Diplo auf Antiparos
an: Paroikia auf Paros

Gesegelte Strecke:  119 sm, davon unter Segeln: 101 und 18 unter Maschine
Max. Boot-Speed: 11,2 Kn
Max Wind: 40 Kn (NE) südlich Ios

Bemerkungen:
bewegte See in den Kykladen, 3 Tage Meltemi bei Ios

Wetter:
Sonnig und warm
Temperaturen um die 28-30 Grad
Wasser um die 25-28 Grad

Jul

23

by Klaus

by Klaus

by Christin, Alex und Lorenz

by Christin, Alex und Lorenz

Jul

23

Eine weitere schöne Woche geht zu Ende.

Die Fähren nach Athen und Santourin warten.

IMG_2523

Abschied von VAVA-U

Abschied von VAVA-U

Bis zum nächsten Törn auf VAVA-U

Jul

22

Fast Windstille am Morgen. Nur eine leichte Briese weht, die aber für die vielen Kite-Surfer im Kanal ausreicht.

Kitsurfer auf Paros

Kitsurfer auf ParosIos

Wir motoren die 5 sm bis zur Diplo-Bucht nördlich von Antiparos.

Antiparos

Antiparos

Hier fällt der Anker zum Badestopp in dieser karibischen Bucht.

WP_20160722_13_43_03_Pro

WP_20160722_12_28_26_Pro

Antiparos

Antiparos

Mit dem Beiboot geht’s zum Flanieren und Mitbringsel kaufen nach Antiparos-Stadt. Der  Rückweg wird zu Fuss erledigt. Dann bleibt noch mal Zeit für Badespaß bevor wir gegen 18.00 Uhr wieder in Paroikia vor Anker liegen, weil das erste Crewmitglied auf die Fähre muss.

20160722_154843

SUPPpen

SUPPpen

Die restliche Crew bummelt n och ein wenig durch Paros Ort und findet eine gemütliche Taverne abseits des Rummels

20160722_193825_HDR

20160722_194051

20160722_193234_HDR

Letzter Törn-Abend auf Paros

Letzter Törn-Abend auf Paros

Jul

21

Gute 20 sm sind es über den Paros-Naxos Kanal zur Südost-Seite von Paros. Der Wind weht stramm mit bis zu 35 Kn kurz vor Paros. Aber im 2 Reff und der Fock erreichen wir auch hier wieder auf AmWindKurs bis zu 11 Kn.

Ankern

Ankern

Zum Abend lässt der Wind doch deutlich nach so dass wir nun doch noch zum Grillen kommen. Weil es „wenig“ Fleisch gibt versucht Christin noch ein paar Fische an die Angel zu bekommen. Aber letztlich reicht das Fleisch 😉

WP_20160721_20_48_34_Pro

Grillen und Angeln

Grillen und Angeln