Sep

1

Gästebucheintrag Atlantic City New York

Gästebucheintrag Atlantic City New York

(Aus www.handgegenkoje.de)
Wie immer ein Highlight
  • Törn im August 2017, Seegebiet/Strecke: Atlantic City-> Big Apple

Ich bin schon so viele Male mit Martin gesegelt und wie jedes Mal freue ich mich darauf und werde nicht enttäuscht.
Von Atlantic City nach New York ist es zwar nur ein Katzensprung und sicher keine seglerische Herausforderung aber es war wieder ein top vorbereiteter Törn, viele tolle Locations und die Einfahrt in die Bay einfach toll.
Ich freue mich auf den nächsten Törn, leider erst 2019…

Lieben Dank

Stefan

Aug

17

Erst die Arbeit

Dann mal waschen

Und zu guter Letzt ein großer Erfolg

 

Aug

17

Heute wollten Pet und ich an den Atlantik-Strand von  Sandy Hook, um vor der Skyline von NY kiten zu gehen. DOCH DANN…

Jakob und Pet(ra) sind nicht erwünscht

 

Aug

13

Jakob

Heute hat das Wetter nicht so mitgespielt wie gestern, es war ein wenig bewölkt. Aber trotzdem haben wir uns einen schönen Tag gemacht. Vormittags wurde bisschen was am Kat gemacht und nachmittags sind Moritz und ich baden gegangen. Das war ganz schön anstrengend, da wir ziemlich viel Gezeitenströmung hat. Gegen Abend kam die Sonne raus, dann ist Katrin auch ins Wasser gegangen. Da die Strömung so stark war haben wir uns mit dem Knieboard angebunden und sind vor Anker auf der Strömung gefahren, das hat ganz schön Spaß gemacht.

Aug

12

Jakob

Gestern sind wir aus Atlantic City losgesegelt, nachdem wir alle Brezen aufgekauft haben und uns mit Burger und Eis vollgeschlagen haben. Das Wetter war super, mit Sonne und Wind, Richtung Norden sind wir ab nach „Little Egg Habor“ gefahren.

[Bild kommt noch]

Auf dem Weg hierher war es so seicht, dass Andi und ich mit dem kleinen Dinghy vorfahren mussten, um die Wassertiefe zu loten. So kamen wir sicher in der Bay an und ankerten auf dem Standstreifen des Fahrwassers. Denn das Abendessen stand bereit. Dank der weiblichen Cerwmitglieder feierten wir eine Mexikanische Nacht, mit Fajitas und anschliessendem Outdoorkino mit Popkorn.

Andi:

Die per elektronischem Handlot von Jakob ausgemessenen Wassertiefen und die Einfahrt von VAVA-U haben dann doch einige Aufmerksamkeit bei der US Coast Guard erregt: ein Überwachungsflugzeug flog permanent Kreise über VAVA-U und zwei weitere Propellermaschinen kamen etwas später im Tiefflug an. Schliesslich hat mich ein Fischer gebeten, mal die Coast Guard anzufunken und ihnen mitzuteilen, dass alles ok bei uns ist, denn ihn würde der Fluglärm beim Fischen nerven. Martin hat das dann prompt übernommen und schon sind sie abgezogen.