Feb

2

I-Anker (Anchor) ist dein persönlicher Ankerassistent. Mit Hilfe von Anker kannst du feststellen, wie viel Leine bzw. Kette du ins Wasser lassen musst, damit der Anker auch hält. Anschließend kannst du dich mit deiner Mannschaft beim Ankern entspannen und Anker die Wache übernehmen lassen. Driftet dein Boot zu weit von der Ankerposition ab, so erklingt eine Alarm-Glocke und du musst den Alarm quittieren.
Anker arbeitet auch im Hintergrund weiter, so dass du dein Gerät beim Ankern auch für andere Aufgaben nutzen kannst.
Anker wurde zwar von der Gestaltung der Oberfläche mit seine klaren Symbolen und großen Zahlen für das iPad an Bord entwickelt, aber die iPhone-Version erledigt die Aufgaben, im wirklich an das iPhone angepassten Layout, ebenso zuverlässig.
Eine Bedienungsanleitung ist in die App integriert.

Hinzuzufügen wäre noch wenn die App im Hintergrund, z.B. über Nacht läuft, viel Strom benötigt – also ans Netz anschließen.

Ansonsten kann ich die App nur empfehlen, weil ich sie schon viel benutzt habe und sie immer sehr zuverlässig war.

I-Anker_1

Ankerwachen-APP

Ankerwachen-APP

Hier noch der Linkz zum download

Kosten: € 2,99

Comment Feed

2 Responses

  1. Hi Martin,

    ist das so zu interpretieren dass die App den Anker-Kontroll-Tauchgang ersetzt?

    Gruss Georg

  2. Hallo Georg,
    Kontrolle ist immer besser – und macht ja auch Spaß.
    Aber die Anker-App ist ein gutes Zusatzinstrument.

    Bis bald wieder an Bord
    Grüße MArtin



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.